Grundlagen Logotherapie und Existenzanalyse - 2 Blöcke

2 Wochenenden (jeweils Freitag, Samstag)

Die TeilnehmerInnen lernen die philosophischen und psychologischen Grundlagen zum Frankl ́schen Menschenbild sowie die logotherapeutischen Methoden des Wiener Philosophen, Psychologen und Arztes kennen und zum Teil auch praktisch anwenden.

 

Kernthemen:

·       Philosophische Grundlagen und Akzente aus dem Leben Viktor Frankls

·       Dimensionen des Menschseins sowie die „Geistige Person“ und ihre Fähigkeiten

·       Das Konzept von „Bedingung – Freiheit – Verantwortung“

·       Frankls Werte-und Sinn-Konzept

·       Die Beziehung von „Möglichkeit – Handlung – Haltung“

·       „Angst“ als größte Blockade unserer Entwicklung

·       Grundlagen der logotherapeutischen Gesprächsführung

·       Versöhnung mit der Vergangenheit – Aufbruch zu Neuem

·       Erklärung der Methoden der „paradoxen Intention“, Dereflexion und Einstellungsmodulation

·       Einführung in die Imaginative Logotherapie


Die Ausbildung befähigt die Teilnehmerinnen das Gelernte im eigenen persönlichen und beruflichen
Wirkungskreis unmittelbar umzusetzen.



Zielgruppe: Der Kurs wendet sich an alle Interessierten und insbesondere an Menschen in medizinischen, sozialen, pädagogischen oder seelsorglichen Berufen – also an alle, die mit Menschen arbeiten oder zu tun haben. 

Referenten: Mag. Christoph Schlick 
Abschluss: Teilnahmebestätigung vom Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Salzburg.

Termine:
siehe unten
Gesamtdauer der Kurzausbildung: 25 Einheiten

Anrechenbarkeit:
 
Lehrgang Logotherapie: nach Vereinbarung
DFP-Punkte: 25 Punkte beantragt
Fortbildungspunkte für Lebens- und SozialberaterInnen: 25 Punkte

TeilnehmerInnen: min. 8 max. 20
Anmeldefrist: 21. September 2019
Anmeldung: über die Webseite oder bei office(at)logotherapie-salzburg.at




Preis:
€ 420,00 Die Hälfte des Kursbeitrages wird bei einer Inskription in den Lehrgang der ersten Kursgebühr gutgeschrieben.


Veranstalter:
Institut für Logotherapie
Anmeldung und Information beim Veranstalter

 

Termine:

Ganz egal, ob wir Liebe schenken oder Liebe geschenkt bekommen - Geist ist Liebe und will lieben!

Online-Impulse von Christoph Schlick

 

Weiterlesen »

Christoph Schlick spricht über seine Gedanken im Sinne Viktor Frankls "Trotzdem JA" in dieser besonderen Zeit

 

Weiterlesen »

Herausfordernde Zeiten brauchen besondere Lösungen:

0662 828501

office@sinnzentrum.at

 

Weiterlesen »
« Mai 2020 »
  1 2 3
  4 5 6 7 8 9 10
  11 12 13 14 15 16 17
  18 19 20 21 22 23 24
  25 26 27 28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen

Supervisionstag

05.06.2020, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Huber-Kinesiologie Teil IV - Selbstwert

05.06.2020, 15:30
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Waltraud Luise Huber

Huber-Kinesiologie Teil V - Farbbrillen

07.06.2020, 09:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Waltraud Luise Huber