Post-Graduate Fortbildung: Versöhnen - Verzeihen - Loslassen

Angewandter Logos

Seit dem Studienjahr 2021/2022 laden wir in unregelmäßigen Abständen zur Weiterqualifizierung unserer Absolvent*innen, zur Auffrischung bekannter Inhalte und zur Auseinandersetzung mit neuen Ansätzen zu dreitägigen Kurzseminaren ein.

Diese Tage dienen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und Fortbildung, der Begegnung untereinander und mit und im SinnZENTRUM, sowie der ganz konkreten Auseinandersetzung mit aktuellen Themen aus der Perspektive der Logotherapie.

Als Thema für diesen Herbst haben wir ausgewählt:
Versöhnen - Verzeihen - Loslassen

Seinen Sinn aufzuspüren ist die eine Sache, aber oftmals ist es notwendig, Altes erst einmal aufzulösen. Nur so gelingt es, sich wirklich und ohne Altlasten auf Neues einzulassen. Haben wir uns selbst erkannt, und kennen wir unsere Sehnsucht, können wir nun versuchen, uns von Altem zu lösen, um zu neuen Horizonten aufzubrechen und damit Sinn und Erfüllung in unserem Leben zu finden.  

Anhand meines Modells der „Sieben Schritte der Versöhnung" und dem in den Ausbildungen der letzten Jahre neu entwickelten Modell des „Heilens alter Wunden“ wollen wir gemeinsam die Aspekte von Verletzung, Schuld und (Alt-)Lasten erkennen und deuten, aber noch mehr die Kraft von Versöhnung, Verzeihen und Loslassen erarbeiten und für uns selbst und für unsere Praxis wirksam werden lassen.

Leitung: Christoph Schlick
 

Kursort: SinnZENTRUM Salzburg

Zielgruppe: Diese Seminarreihe ist für alle geeignet, die eine abgeschlossene Ausbildung in Logotherapie & Existenzanalyse an unserem Institut
oder anderen anerkannten Einrichtungen absolviert haben.

Methoden: Theoretisch fachlicher Input, Literaturstudium, Gesprächsführungsübung, Imagination in der Gruppe, Austausch

Voraussetzung: Vorbereitung der vorbereitenden Literatur (wird nach Anmeldung zugesendet)

Abschluss: Zeugnis des Instituts für Logotherapie & Existenzanalyse Salzburg  
Gesamtdauer: 18 Einheiten 
Anrechenbarkeit: Fortbildungspunkte für Lebens- & SozialberaterInnen - 18 Punkte


TeilnehmerInnen: Min. 8 Max. 16
Anmeldefrist: Fr, 5. August 2022
Anmeldung: über die Webseite oder bei office(at)logotherapie-salzburg.at

Preis:
€ 450,00 inkl. USt.


Veranstalter:
Institut für Logotherapie
Anmeldung und Information beim Veranstalter

 

Termine:

19.08.2022, 15:00 - 21:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
20.08.2022, 09:00 - 18:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
21.08.2022, 09:00 - 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
SinnZENTRUM - Salzburg
Berchtesgadner Strasse 11, 5020 Salzburg
www.sinnzentrum.at

Beschenkt sein

Online-Impuls von Christoph Schlick

Weiterlesen »

Geschenkidee: Gutscheine für eine Beratung, ein Seminar oder einen Vortrag im SinnZENTRUM

denn was gibt es Schöneres, als sinnvolle Zeit zu schenken?

Weiterlesen »

Christoph Schlick spricht über seine Gedanken 
im Sinne Viktor Frankls "Trotzdem JA" in dieser besonderen Zeit:


Online-Impuls vom 25.11.2021 "Stärke...

Weiterlesen »
« Dezember 2021 »
  1 2 3 4 5
  6 7 8 9 10 11 12
  13 14 15 16 17 18 19
  20 21 22 23 24 25 26
  27 28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen

Supervisionstag

09.12.2021, 14:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Kurz-Supervision Online

20.12.2021, 16:00
Ort: Online - ZOOM Raum
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Kurz-Supervision Online

10.01.2022, 16:00
Ort: Online - ZOOM Raum
Veranstalter: Institut für Logotherapie