Diplom-Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse Kurs U, 2. Semester

Diplom-Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse als berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung und erweiterbar als staatlich zertifizierter Diplom-Lehrgang in Lebens- und Sozialberatung (Psychologische Beratung)

Der Lehrgang soll allen Teilnehmer*innen, die den Kurs als persönliche Weiterbildung verstehen oder ihn zur beruflichen Aus- oder Fort- und Weiterbildung besuchen, das wissenschaftlich erforschte und in der Praxis erprobte Menschenbild und die Methoden der Logotherapie und Existenzanalyse in ihrer aktuellsten Form vermitteln.

Dabei liegt unser Schwerpunkt auf dem Menschenbild und den daraus erwachsenden Haltungen im Umgang mit sich selbst und den Menschen, die man in ihren jeweiligen Lebens- und Arbeitssituationen begleitet.

Selbstverständlich sind auch die Methoden und deren ganz konkrete Anwendung in den verschiedenen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung, Prävention, Intervention, Beratung, Coaching und Begleitung Schwerpunkte des Lehrganges.
Widerstände und Blockaden auf den verschiedensten Ebenen des Menschseins zu erkennen und zu deuten soll helfen, Potenziale frei zu setzen und ein sinnerfülltes Leben zu stärken.


2. Semester: Beziehung und Urvertrauen – Psychoedukation und Psychohygiene

Grundlage menschlicher Entwicklung ist das Erfahren, Erlernen und der Erhalt von gelingenden Beziehungen. In diesem Semester sollen, auf der Grundlage des erlernten Menschenbildes, Grundprinzipien menschlicher Beziehung, im Sinne des Modells der LebensSinnBeziehungen®, erarbeitet und für die beratende Praxis erschlossen werden. Immer mehr wird auch die mögliche Gefährdung persönlicher und gemeinschaftlicher Entwicklung, die daraus notwendig entstehende Vorsorgearbeit und das heilsame Potenzial logotherapeutischer Begleitung im Blick stehen.

Die Er- und Bearbeitung konkreter Anwendungen erlernter Inhalte in der persönlichen Erfahrung und beruflichen Praxis werden immer mehr Teil der gemeinsamen Übung und Reflexion.


Inhalte:

  • Modelle von Beziehung
  • Die Weiterentwicklung und der Einsatz des Modells der LebensSinnBeziehungen®
  • Psychische Kräfte und psychische Funktionen im Einsatz der Sinnfindung und Sinnerfüllung
  • Erkennen und Deuten (‚Diagnose‘ im Beratungsprozess)
  • Zusammenhänge zwischen Psychohygiene und Immunsystem
  • Das Problem des „Übermäßig“
  • Krisenträchtige personale und kollektive Haltungen
  • Wechselwirkung von Möglichkeit, Handlung und Haltung
  • Krisenpräventive Maßnahmen in Vorsorge und Nachbetreuung
  • Möglichkeiten der Stärkung des Urvertrauens
  • Dimensionen der Liebe
  • Richtlinien eines sinnzentrierten Familien-, Paar, und Teamcoachings
  • Umgang mit Kränkung und Verletzung: Schritte der Versöhnung und des Verzeihens
  • Die Bedeutung schöpferischer Arbeit und Betätigung
  • Modelle der Veränderung und Entwicklung von Personen und Teams

 
Leitung des Referent*innenteams: Christoph Schlick

Stand 2021.11 Änderungen vorbehalten

Preis:
€ 1.800,00 inkl. USt.


Veranstalter:
Institut für Logotherapie
Anmeldung und Information beim Veranstalter

 

Termine:

11.03.2023, 09:00 - 12.03.2023, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
01.04.2023, 09:00 - 02.04.2023, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
29.04.2023, 09:00 - 30.04.2023, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
20.05.2023, 09:00 - 21.05.2023, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
17.06.2023, 09:00 - 18.06.2023, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
SinnZENTRUM - Salzburg
Berchtesgadner Strasse 11, 5020 Salzburg
www.sinnzentrum.at

Lebendigkeit

Online-Impuls von Christoph Schlick

 

Weiterlesen »

Christoph Schlick spricht über seine Gedanken 
im Sinne Viktor Frankls "Trotzdem JA" in dieser besonderen Zeit:

Online-Impuls vom 13.1.2022...

Weiterlesen »

Geschenkidee: Gutscheine für eine Beratung, ein Seminar oder einen Vortrag im SinnZENTRUM

denn was gibt es Schöneres, als sinnvolle Zeit zu schenken?

Weiterlesen »
« Jänner 2022 »
  1 2
  3 4 5 6 7 8 9
  10 11 12 13 14 15 16
  17 18 19 20 21 22 23
  24 25 26 27 28 29 30
  31

Nächste Veranstaltungen

Selbsterfahrungsgruppe - Imaginative Logotherapie

28.01.2022, 18:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Kurz-Supervision Online

02.02.2022, 10:00
Ort: Online - ZOOM Raum
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Selbsterfahrungsgruppe - Imaginative Logotherapie

04.02.2022, 18:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie