Diplom-Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse Kurs U, 4. Semester

Diplom-Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse als berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung und erweiterbar als staatlich zertifizierter Diplom-Lehrgang in Lebens- und Sozialberatung (Psychologische Beratung):
 

Der Lehrgang soll allen Teilnehmer*innen, die den Kurs als persönliche Weiterbildung verstehen oder ihn zur beruflichen Aus- oder Fort- und Weiterbildung besuchen, das wissenschaftlich erforschte und in der Praxis erprobte Menschenbild und die Methoden der Logotherapie und Existenzanalyse in ihrer aktuellsten Form vermitteln.

Dabei liegt unser Schwerpunkt auf dem Menschenbild und den daraus erwachsenden Haltungen im Umgang mit sich selbst und den Menschen, die man in ihren jeweiligen Lebens- und Arbeitssituationen begleitet.

Selbstverständlich sind auch die Methoden und deren ganz konkrete Anwendung in den verschiedenen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung, Prävention, Intervention, Beratung, Coaching und Begleitung Schwerpunkte des Lehrganges.

Widerstände und Blockaden auf den verschiedensten Ebenen des Menschseins zu erkennen und zu deuten soll helfen, Potenziale frei zu setzen und ein sinnerfülltes Leben zu stärken.

 

4. Semester: Heilung und Zuversicht – ‚Ärztliche Seelsorge‘ und Grenzfragen

Schuld, Leid und Tod, so nennt Frankl diese tragische Trias, bringen Menschen an die Grenze des (er-)tragbaren. Wie man in solchen Situationen den Bezug zum immer heilen Kern der Geistigen Person und damit zur Kraft des Urvertrauens wieder herstellen und für einen zuversichtlichen Blick ins Leben und die Welt nutzen kann, steht im Zentrum dieses Semesters.

Praxiserfahrung und persönliche Reflexion, sei es im persönlichen Setting oder der Lehrgangsgruppe vertiefen immer mehr die erarbeiteten Ansätze.


Inhalte:

  • Bewältigung von schicksalhaftem oder unveränderbarem Leid
  • Die Problematik von Schuld(gefühlen) und Scham
  • Optimismus der Vergangenheit und existentielle Bilanzziehung
  • Letzte Hilfe – Begleitung Angesichts des Todes
  • Begleitung von Angehörigen nach dem Tod eines nahen Menschen
  • In der Trauer lebt die Liebe weiter – Sinnorientierte Trauerbegleitung
  • Begleitung bei großem Verlust, Diagnosen oder Schicksalsschlägen
  • Sozial- und psychologische Interventionen bei akuten Krisen
  • Konzepte stabilisierender Nachbetreuungsgruppen
  • Assistierter Suizid, Selbsttötung und Abtreibung – Würde und Wert des Lebens
  • Spiritualität als Ursprung und Ziel menschlicher Sehnsucht
  • Der unbewußte Gott: Suche nach Sinn als Suche nach Gott - als spezifisch menschliche Frage
  • Die Kraft der Erinnerung – Existenzielle Bilanz und Vision

Leitung des Referent*innenteams: Christoph Schlick

Stand 2021.11 Änderungen vorbehalten

Preis:
€ 1.800,00 inkl. USt.


Veranstalter:
Institut für Logotherapie
Anmeldung und Information beim Veranstalter

 

Termine:

23.03.2024, 09:00 - 24.03.2024, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
20.04.2024, 09:00 - 21.04.2024, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
18.05.2024, 09:00 - 19.05.2024, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
15.06.2024, 09:00 - 16.06.2024, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
06.07.2024, 09:00 - 07.07.2024, 15:00 - SinnZENTRUM - Salzburg
SinnZENTRUM - Salzburg
Berchtesgadner Strasse 11, 5020 Salzburg
www.sinnzentrum.at

Lebendigkeit

Online-Impuls von Christoph Schlick

 

Weiterlesen »

Christoph Schlick spricht über seine Gedanken 
im Sinne Viktor Frankls "Trotzdem JA" in dieser besonderen Zeit:

Online-Impuls vom 13.1.2022...

Weiterlesen »

Geschenkidee: Gutscheine für eine Beratung, ein Seminar oder einen Vortrag im SinnZENTRUM

denn was gibt es Schöneres, als sinnvolle Zeit zu schenken?

Weiterlesen »
« Jänner 2022 »
  1 2
  3 4 5 6 7 8 9
  10 11 12 13 14 15 16
  17 18 19 20 21 22 23
  24 25 26 27 28 29 30
  31

Nächste Veranstaltungen

Selbsterfahrungsgruppe - Imaginative Logotherapie

28.01.2022, 18:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Kurz-Supervision Online

02.02.2022, 10:00
Ort: Online - ZOOM Raum
Veranstalter: Institut für Logotherapie

Selbsterfahrungsgruppe - Imaginative Logotherapie

04.02.2022, 18:00
Ort: SinnZENTRUM - Salzburg
Veranstalter: Institut für Logotherapie